• Home
  • Externistenprüfung

Externistenprüfung

Michaela Pansi

Externistenprüfungen im Rahmen des häuslichen Unterrichts

 

Die Anmeldung erfolgt formlos und schriftlich (Brief) oder persönlich. Bitte halten Sie sich dabei an die Vorgaben der Bildungsdirektion vom Dezember 2021 und legen Sie die erforderlichen Dokumente bei.

Das Ansuchen muss insbesondere folgende Angaben enthalten:

  • die Art der Externistenprüfung: Im Falle des häuslichen Unterrichts handelt es um Externistenprüfungen über einzelne Schulstufen (zB. 6. Schulstufe) und der Schulart (zB Mittelschule) iSd § 1 Abs. 1 Z 2 der Externistenprüfungsverordnung
  • den in Betracht kommenden Lehrplan
  • Terminvorschläge

Die Beilagen haben zu umfassen:

  • Genehmigungsschreiben der Teilnahme am häuslichen Unterricht durch die Bildungsdirektion für Steiermark
  • Personaldokumente zum Nachweis des Namens und des Geburtsdatums,
  • ein allfälliges Ansuchen um gänzliche bzw. teilweise Befreiung von einem Prüfungsgebiet der Externistenprüfung gemäß § 4 und § 19 Abs. 4
  • das der Externistenprüfung vorausgehende letzte Jahreszeugnis bzw. das Externistenprüfungszeugnis über das vorausgehende letzte Schuljahr

Hinsichtlich der Termine ersuchen wir Sie aus pädagogischer und organisatorischer Sicht um Rücksprache.

Bitte geben Sie auch an, ob eine Prüfung im Pflichtgegenstand Religion gewünscht wird. Dies ist nur für römisch-katholischen und evangelischen Religionsunterricht  an der Mittelschule St. Michael möglich.

Obwohl es keine gesetzliche Fristsetzungen gibt, ersuchen wir höflich um baldige Anmeldung, um aus organisatorischen Gründen das genaue Prozedere besprechen zu können.

Sofern Sie sich bis 27. März 2022 anmelden, erhalten Sie einen Link für einen Online-Elternabend am 29.3.2022 um 17.00 Uhr.

Sollte Ihre Einladung später einlangen, vereinbaren wir einen individuellen Gesprächstermin.